Mitglied der Vollversammlung 2012-2022 Industrie- und Handelskammer zu Berlin
Mitglied der Vollversammlung 2012-2022 Industrie- und Handelskammer zu Berlin
sf financial planning
   sf financial planning   

sf financial planning

Newsletter 02.2016

 

"Konstruktion globaler Portfolios"

Sehr geehrte Leserinnen und Leser meiner Newsletter,

heute widme ich mich dem Thema "Konstruktion globaler Portfolios" unter Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit institutionellen Dimensional Assetklassen-Fonds.

Viel Spaß beim Lesen.
Herzlichst
Sabine Fiedler 

1 x monatlich erstelle ich einen Newsletter mit Informationen und Neuigkeiten. Wenn Sie diesen nicht wünschen, können Sie sich sofort abmelden. Klicken Sie einfach den Abmeldelink im unteren grauen Feld an und Sie werden automatisch gelöscht.

 

 

 

 "Konstruktion globaler Portfolios"

 

 sf Modell- Portfolios

Mindestanlagesumme: 100.000,00 EURO

Die nachstehend aufgeführten sf Modell-Portfolios beruhen auf den Ansatz der Investment-Philosophie von Sabine Fiedler, Inhaberin der sf financial planning.

http://www.sf-financial-planning.de/home/philosophie-investment/

Konstruktion globaler Portfolios

Die Wahl einer angemessenen Assetallokation hilft Investoren, ihre langfristigen Anlageziele zu erreichen. Jedoch gibt es kein allgemeingültiges Patentrezept, das alle Bedürfnisse und Ziele der verschiedenen Investoren gleichermaßen bedient.

Aufgrund von Unterschieden in den Bedürfnissen und Zielen einzelner Investoren, in Verbindung mit unterschiedlichen Risikotoleranzen und Zeithorizonten, können sehr unterschiedlich strukturierte Portfolios für verschiedene Anlegerklassen angemessen sein.

Einige grundsätzliche Prinzipien der Portfoliostrukturierung können jedoch festgehalten werden:

- Portfolios sollten entsprechend den individuellen Zielen breit diversifiziert sein

- auf Grundlage robuster empirischer Forschung das Ertragspotential für ein 
  angemessenes Maß an Risiko maximieren

- kosteneffizient implementierbar sein.

Fondsauswahl

Dimensionals Fonds basieren auf den Ergebnissen jahrzehntelanger akademischer Finanzmarktforschung. Jedes Portfolio weist eine breite Diversifikation auf und strebt eine effiziente Ausrichtung auf Dimensionen höherer erwarteter Renditen an, während zugleich unnötige Risiken vermieden werden. Transaktionskosten werden gering gehalten, indem unnötiger Kapitalumschlag vermieden wird.

Kein Portfolio entspricht gleichermaßen den Bedürfnissen aller Anleger. Dimensionals Portfolios sind jedoch effektive Lösungen, die unterschiedlichen Anlegern dabei helfen können, ihre individuellen Anlageziele zu erreichen.

Volkswirtschaftliche Lebenszyklustheorie

Das Gesamtvermögen eines Haushalts setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Finanzvermögen und Humankapital.

Unter Finanzvermögen versteht man die Ersparnisse, die in Kapitalmärkten  angelegt werden können.

Humankapital ist die Fähigkeit, in Zukunft Einkommen zu erzielen und zu sparen.

Anleger sollten daher bei Entscheidungen über die Anlage ihres Finanzvermögens die
Balance zwischen diesen beiden Vermögenskomponenten in Betracht ziehen.

Risiko / Risikobereitschaft

Risiko hat für unterschiedliche Menschen verschiedene Bedeutungen - Gefahr,  Unsicherheit, Chance, Nervenkitzel. In der Tat birgt jede Situation, die mehrere mögliche Folgen haben kann, ein Risiko, wobei die Folgen unterschiedlichen Wert für Sie haben.

Aus Ihren Angaben wird eine Risikokennzahl ermittelt, die auf Ihr gesamtes Portfolio bezogen wird. Jedes einzelne empfohlene Finanzinstrumente liegt für sich genommen in einem Risikospektrum von 1-5 (1=kleines Risiko; 5=sehr hohes Risiko). 

Bei einem Gesamtportfolio werden die jeweiligen Risikokennzahlen multipliziert und ein Durchschnitt ermittelt. So können Sie das Risiko minimieren und die Chancen der zu erwartenden höheren Rendite mitnehmen.

 

Muster-Asset-Allokation: sf-Modell-Portfolios
sf-Portfolio 1:
80 % Rentenfonds - 20 % Aktienfonds

sf-Portfolio 2:
50 % Rentenfonds - 50 % Aktienfonds

sf-Portfolio 3:
40 % Rentenfonds - 60 % Aktienfonds

sf-Portfolio 4:
20 % Rentenfonds - 80 % Aktienfonds

sf-Portfolio 5:
100 % Aktienfonds

Ich habe dem Zufall den Kampf angesagt und verzichte bewusst darauf, die Portfolios meiner Klienten aktiv zu steuern. Auch Jahresprognosen wird es bei mir niemals geben.

Meine Portfolios bieten eine Beteiligung am weltweiten Aktien- und Rentenmarkt,

weltweite Regionen - inkl. Europa, USA, Japan und auch Schwellenländer 

Aktien sowie Staats- und Unternehmensanleihen.

Umschichtungen zwischen Regionen und Branchen gibt es nicht.

Mein Ziel ist es, eine stets verlässliche Marktrendite für meine Klienten zu erzielen.

Die Kombination aus einer soliden, beständigen Investmentphilosophie und einer disziplinierten Umsetzung hilft Ihnen Ihr Vermögen zu vermehren. 

Ich helfe Ihnen gerne, die Zusammenhänge des Marktes nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen zu erkennen und unterstützte Sie, um Ihre persönliche Anlagestrategie zu finden.


Kommen Sie gerne bei Ihren persönlichen Fragen auf mich zu!

Telefon:  030 - 516 49 612

Email: sabinefiedler@sf-financial-planning.de

 

 

 

sf financial planning

Finanzdienstleistungen

Orientierung und Beratung zum Thema

Finanzplanungen für Privatpersonen

 

Inh. Sabine Fiedler

Immobilien- und Gebäudemanagement (CC College)

Facility Management, Immobilienbewertung,

Finanzierung, Immobilienverwaltung -  WEG/Mieten 

Finanzanlagenfachfrau (IHK)

Zert. Finanzfachberaterin

(GP Akademie für FD)

Handelsfachwirtin (IHK)

Mitglied der Vollversammlung der Industrie-
und Handelskammer zu Berlin 2012 - 2022 und

Ehrenamtliche Richterin am Finanzgericht
Berlin-Brandenburg 2012 - 2022

 

Werner-Voß-Damm 31

12101 Berlin

(Terminvereinbarung:

Mo-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr)

 

Tel. +49 30 516 49 612

Mobil 0173 - 846 56 11

Fax +49 30 820 75 797

 

E-Mail

sabinefiedler@sf-financial-planning.de

Homepage

www.sf-financial-planning.de

 
 

 

Sabine Fiedler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© sf financial planning />
Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt